Burgunder-Weinprobe mit WirWinzer

Um den Burgunder-Boom der letzten Jahre zusätzlich zu fördern, hat WirWinzer den Deutschen Burgunder-Cup ins Leben gerufen und aus 420 eingereichten Weiß-, Grau-, Früh- und Spätburgundern die besten Tröpfchen gekürt. Die Gewinnerweine wurden kürzlich im Rahmen einer Verkostung vorgestellt und da wir gerne mal einen guten Grauburgunder genießen, ließen wir uns das Event natürlich nicht entgehen. wirwinzerMit Verkostungsblatt und Weinglas bewaffnet haben wir uns durch die Siegerweine schnabuliert und unsere ganz eigenen Favoriten bestimmt. Am Ende sind wir unser Rebsorte treu geblieben und der 2014 Grauburgunder vom Weingut Wilker (1. Sieger in der Kategorie frisch-fruchtig) landete auf unserer Bestellungsliste. Aber auch die 2012 Frühburgunder Auslese (im Barrique gereift vom Weingut Heinz-Willi Dechent) sowie der 2014 Pfeddersheimer Spätburgunder vom Weingut Feth-Wehrhof haben uns überzeugt und wurden gekauft. Wir freuen uns schon auf die Lieferung und sagen Prost!

Alle Gewinnerweine könnt ihr direkt unter wirwinzer.de/weine/burgunder-cup-siegerweine bestellen. 

Advertisements