We ♥ Monsieur Hu!

Für uns ist das stylische Asia-Restaurant Monsieur Hu eines der besten in München. Es besticht vor allem durch seine frisch zubereiteten Asia-Kreationen. Regelmäßig schauen deshalb wir im Dreimühlenviertel vorbei und genießen die vietnamesischen Leckereien. Bei unserem letzten Besuch haben wir uns zuerst für die gemischte Vorspeisenplatte – u.a. mit Garnelen, Frühlingsröllchen und Hähnchenspießen für ca. 10 Euro pro Nase – entschieden. MonsieurHU

Anschließend haben wir den Oktopus-Salat (mit roten Zwiebeln, Limettenblättern, Zitronengras, Gurken, Koriander, Röstzwiebeln, Erdnüssen, Chilli und Krabbenchips für ca. 10 Euro) und das Rindfleisch mit Frühlingszwiebeln, roten Zwiebeln, Zitronengras, Knoblauch und Chili (ca. 15 Euro) probiert. Obendrauf gab’s leckeren Weißwein und Reis-Schnaps. Was sollen wir sagen… Monsieur Hu hat uns noch nie enttäuscht.

UPDATE 2015: Leider hat der Monsieur Hu inzwischen seine Pforten geschlossen. Im Westend hat der Nachfolger Madame Hu eröffnet. 

Advertisements