Prostmahlzeit auf Reisen: Après Ski mit Willi Herren

Jaaa, wir waren im Skiurlaub in Südtirol! Und wie es sich für Prostmahlzeit gehört, kam neben dem Schifoan die Kulinarik nicht zu kurz. Die Südtiroler Küche ist superlecker, haut aber kalorientechnisch ganz schön rein: Speckplatte, Vinschgauer, Carpaccio oder Käsknödel sorgen dafür, dass die abtrainierten Kalorien sofort wieder auf der Hüfte landen. Wer versucht, sich beim Essen zurückzuhalten, wird spätestens beim Après Ski schwach, denn Bombardino, Sprizz und Co. gehören eben zu jedem gscheiden Skitag in den Dolomiten dazu.

Unser Après Ski war diesmal übrigens besonders witzig, denn wir wurden mitten in unserer Kaiserschmarrn-Pause von einer richtigen Live-Performance überrascht: Après Ski Star Willi Herren (bekannt aus der Lindenstraße oder dem Dschungelcamp) gab auf der Corones Hütte einige seiner Songs zum Besten und heizte die Ski-Meute ein.

Wer den Willi auf dem (zugegeben etwas verschwommenen) Handybild nicht identifizieren kann, hier gibt’s mehr Infos: Willi Herren. Und hier geht’s zur Corones Hütte in den Dolomiten.

Advertisements